DOG’S BEST Anwendungshinweise

Füllen

Füllung

Füllen Sie DOG’S BEST ca. 5-6 cm hoch in die Hundetoilette ein und machen Sie Ihren Hund mit der Hundetoilette vertraut, indem Sie ihn hineinsetzen oder besser noch, die Toilette selbst entdecken lassen. 


Tägliche Reinigung

Zur Reinigung nur die geklumpte Häufchen mit einer speziellen Schaufel aus der Toilette entfernen (Entsorgung je nach örtlichen Entsorgungsvorschriften über normalen Hausmüll bzw. über die Haushaltstoilette). 

Reinigung

Entsorgung

Entsorgung

Austausch der gesamten Einstreu ist erst erforderlich, wenn dauerhaft Geruch auftritt.

Tipps für die richtige Entsorgung von verunreinigten Klumpen über die Haushaltstoilette: 

  • Bitte beachten Sie dazu generell die örtlichen Entsorgungsvorschriften
  • Ganz wichtig: Klumpen nur einzeln entsorgen!!!
  • Bitte niemals mehrere Abfallklumpen gleichzeitig in die Toilette geben
  • Den einzelnen Klumpen in die Toiletten geben, kurz aufweichen lassen und anschließend nachspülen! Das Wasser muss die Streupartikel ausreichend umspülen und umnetzen können, dann funktioniert alles ganz einfach, sauber und hygienisch. Erst danach den nächsten Klumpen in die Toilette geben. Noch leichter geht es, wenn man den Klumpen mit der Streuschaufel schon vorab etwas zerdrückt.

Wichtig:

Zur Entsorgung und Restentleerung der verbleibenden, verbrauchten Hundetoilettenfüllung ist die Haushaltstoilette nicht geeignet, die erfolgt je nach örtlichen Entsorgungsvorschriften über Biotonne, Kompost oder Restmüll.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen